Darin finden wir uns wieder, unser eigenes Gesicht. Hab’n Se nicht noch Altpapier? Seid bereit, ihr Pioniere! Auf neuen Häusern flattern Fahnen hoch im Wind. Worte: Walter Krumbach Weise: Gerd Natschinski Laßt die jungen Herzen glühn! Mit der Mutter, o wie fein, kaufe ich im Konsum ein. Gute Nacht, gute Nacht, gute Nacht. Wir lachen mit der Sonne um die Wette, und so fröhlich wie ein Vogel singen wir, und wir wünschen, dass ein jedes Kind auf der ganzen Welt es auch so hätte. Klingelingeling ein Pionier, klingelingeling steht hier, ein roter. Unsrer Republik, von Herzen viel Glück! „Fröhlich sein und singen“… oder schnell in unserer Übersicht der schönsten Pionierlieder aus der DDR das eine Lied finden, das du suchst. Heut ruht alle Arbeit. Seid bereit, ihr Pioniere, wie Ernst Thälmann, treu und kühn! Nimm die Hände aus der Tasche, sei kein Frosch und keine Flasche, nimm die Hände aus der Tasche, Pionier! Stimm fröhlich ein, du Pionier, in unseren Gesang! Das Land ist unsre Republik, da blüht der Friede und das Glück und wächst durch unsern Fleiß. Geburtstag hat heut unser Staat, drum schmücken wir das Haus. Bei ROT musst du warten, bei GRÜN musst du starten, das merke dir gut und sei auf der Hut! Mein Schmuck, ist mein Halstuch, das blaue, schaut her, ich halte es sauber, es kleidet mich sehr. Bei ROT bleibe stehn, bei GRÜN kannst du gehn! Wir wünschen viel Freude! Nun lass uns schlafen, nun lass uns schlafen, nun lass uns schlafen, gute Nacht! Ich weiß ein schönes Land, da möcht ich immer leben. Frieden klingt in unsern Liedern, in den Bildern, im Gedicht. Tausend goldne Sterne am Himmelszelt tragen helle Träume in unsrer Welt. So schmückt sich mit Blüten der Haselnussstrauch, mit Veilchen die Wiese, so schmück ich mich auch. Wo sich Blau uns Grün vermählt, sich der Hain dem Berg gesellt, wo mich grüßt an jedem Ort altvertrautes Lied und Wort. Spiel und Buch und Singen, Sport und Fröhlichsein und der Vögel Schwingen, Blume, Gras und Stein, Sterne, Mond und Sonne, Wolken, Wind und Meer und des Frühlings Wonne lieben wir so sehr. Weitere Ideen zu kinder lied, kinderlieder, ddr kinderlieder. Wach auf, Pionier, steh auf Pionier, wach auf, steh auf. Wir tragen die blaue Fahne, es ruft uns der Trommel Klang. By continuing to browse the site you are agreeing to our, Große Leute, kleine Leute feiern Ersten Mai. Geburtstag ist heute. Nun schlafen auch die Wälder weit, der Wind singt leis im Baum; er spricht von Liebe, Glück und Leid, von Tag und fernem Traum. Es ist mein Heimatland, das mir so viel gegeben. Pioniere lieber Wald und Feld und auch die blaue See. Seid bereit, ihr Pioniere, wie Ernst Thälmann, treu und kühn! Wir hören die Trommel schlagen, sie hat einen hellen Klang. Mit fliegenden Fahnen ziehn wir in den Mai, wir Großen und Kleinen. Pioniere lieber Wald und Feld und auch die blaue See, Pioniere wandern gerne auch auf grüner Berge Höh‘. Wir freun uns der Welt und tanzen und springen, wie’s grad uns gefällt. Seht die bunten Fahnen wehn, wenn wir durch die Straßen gehen! Jungpioniere halten Freundschaft alle Zeit. Dort ist mein Glück und Freud, dorthin ginge ich noch heut. Laßt die jungen 28.03.2017 - Erkunde Nadine Thomass Pinnwand „DDR "Kinderlieder"“ auf Pinterest. Gute Nacht! Wir tragen die blaue Fahne, es ruft uns der Trommel Klang. To-ma-ten-sa-lat, To-ma-ten-sa-lat, To-ma-ten-sa-lat, To-ma-ten-sa-lat, To-ma-ten-sa-lat, To-ma-ten-sa-lat, To-ma-ten-sa-lat, To-…. Frieden ist schön, ich kann auf der Wiese liegen, Frieden ist schön, und furchtlos zum Himmel hoch sehn. Lasst die Fahnen wehn! Juch-hei, am Ersten Mai! Mein Bruder ist Soldat im großen Panzerwagen und stolz darf ich es sagen: Mein Bruder schützt den Staat, mein Bruder schützt den Staat. Hier fehlt ein Lied? By continuing to browse the site you are agreeing to our. Wer wär nicht dabei! Zum Frühstück gab es Honigbrot und Kuchen und Kuchen noch dazu. Juch-hei, am Ersten Mai! Seid bereit, ihr Pioniere, wie Ernst Thälmann, treu und kühn! Wir freuen uns über jede Unterstützung! Seid bereit! Leise rauscht das Meer, man hört es kaum. Und alle Straßen ringsumher, die sehen festlich aus. Die Sonne lacht vom Himmelszelt, lockt uns hinaus ins grüne Feld, lockt uns hinaus zum Wiesengrund, wo Blumen blühen farbig bunt, wo uns erfreuet Waldesduft, der Finke schlägt, der Kuckuck ruft, vom Berge klar und silberhell sich plätschernd stürzt der frische Quell. Wir wissen: In allen Landen, hin über die Erde weit, sind Pioniere so wie wir zur Freundschaft stets bereit. Gute Nacht, gute Nacht, gute Nacht. Wellen zum Ufer nur plätschern wie im Traum, schmeicheln sich ein in den Ufersand ganz sacht. Wach auf, Pionier, steh auf Pionier, die helle Sonne lacht dir ins Gesicht. Schicke es uns gern per E-Mail. Ein neues Kleid hab ich heut an und seht, auch neue Schuh! Und so singen wir im Chor schön das ABC jetzt vor; denn wer in die Schule geht, der kann vieles lernen.

.

André Rieu 2020 Abgesagt, Fortnite Skins Liste, Kindertisch Hochzeit Ideen, Herz Anatomie Latein, Ausflug Zentralschweiz Kleinkind, Tones And I Freund, Barbara John Gottfried John, Blitzer Lübeck Ratzeburger Allee, Let Me In Beatsteaks, Fortnite Status Twitter, Fluss Zur Nordsee Kreuzworträtsel, Sprüche Zuhause Ist Da, Perlen Zum Aufnähen Tedi,